· 

ein zeitzeugnis

GERADE HABE ICH DAS BUCH VON DR. KARINA REISS UND DR. SUCHARIT BHAKDI ZU ENDE GELESEN. ICH WILL HIER NICHT ÜBER DEN INHALT EINES BUCHES SCHREIBEN, VON DEM ICH MEINE, JEDER SOLLTE ES SELBST LESEN.

ABER WAS FÜR EINE BUCH! ÜBER WAS FÜR EINE ZEIT!

 

ES IST MEINER MEINUNG NACH EIN SEHR WICHTIGES GUTES BUCH, EIN BUCH DARÜBER, WAS WIR GERADE ERLEBEN. DIE AUTOREN STELLEN DIE FRAGEN, DIE DIESE ZEIT UND UNSER DERZEITIGES LEBEN BESTIMMEN UND GEBEN MÖGLICHE ANTWORTEN. ES WERDEN GRUNDLAGEN UND HINTERGRÜNDE VERMITTELT, ZUSAMMENHÄNGE HERGESTELLT, AUCH WIDERSPRÜCHLICHE MEINUNGEN AUFGEZEIGT, WISSENSCHAFTLICHE BELEGE ANGEFÜHRT UND SEHR RUHIG, SACHLICH, VERSTÄNDLICH  UND WISSENSCHAFTLICH FUNDIERT, MIT ZAHLEN UND FAKTEN HINTERLEGT, MÖGLICHKEITEN AUFGEZEIGT, DIE GRUNDLAGEN FÜR EINE EIGENE MEINUNGSBILDUNG SEIN KÖNNEN.

ICH HABE DAS BUCH IN EINEM ATEMZUG GELESEN. VIELE DARLEGUNGEN WAREN MIR NICHT NEU, ABER DAS BUCH HAT MIR GEHOLFEN, EIGENE FESTSTELLUNGEN IN RICHTIGE ZUSAMMENHÄNGE ZU BRINGEN UND ES HAT MIR GEHOLFEN, KLARER ZU DENKEN.

 

LEUTE LEST DIESES BUCH UND DENKT ÜBER DAS, WAS IHR GERADE ERLEBT, NACH!

ES IST EIN KLUGES BUCH UND HILFT, SICH EINE EIGENE MEINUNG ZU BILDEN. UND ICH DENKE, DAMIT LEBT ES SICH LEICHTER. 

ZETTEL 15/2020