· 

immer wieder pesto

Wandern ohne irgend etwas zu sammeln, geht irgendwie gar nicht mehr. Immer steckt in irgendeiner Tasche oder im Rucksack eine Tüte für was auch immer.

Und diesmal wurde es eine bunte Mischung aus Himbeerblättern, Brombeer-blättern, Löwenzahnblüten und -blättern, Spitzwegerichblüten und

-blättern, Breitwegerichblättern, Fichten-spitzen und Gänseblümchen. In meiner Küche fand ich dazu noch ein paar kleine Tomaten und Walnüsse von unserer riesigen Ernte aus dem vergangenen Jahr. Alles zusammen kam in den Mixer und dazu noch etwas Olivenöl. 

Das war unser Abendbrot. Also es gab Butterbrote mit diesem Mix-Pesto drauf und dazu ein oder waren es zwei (?) Glas Prosecco. 

Das war so lecker und frisch und ganz sicher auch gesund.

Müsst Ihr mal probieren.