warum zettel ? 

sie gehören einfach zu mir genauso wie Zettelwirtschaft und Zettel-kram und Zettel gehören für mich auch Überhall hin, ich kann darauf

in kurzer form, nur so zum merken, alles festhalten 

warum schritte ?

weil ich versuche, täglich mindestens 10.000 schritte zu laufen. und da ich nicht weiss, wie weit das ist, habe ich fast immer einen Schrittzähler in der Tasche.

und oft bin ich erstaunt, wie gefühlt viel oder gefühlt wenig 10.000 schritte sind.