märchenwanderung · 20.12.2020
Eine märchenhafte Wanderung an einem märchenhaften Tag. 18.400 Schritte und 13,5 km. Warum märchenhafter Tag ... die Sonne schien, an den Wiesen- und Waldrändern funkelten winzige Eiskristalle, das Wasser war blau wie der Himmel und die Vögel zwitscherten wie im Vorfrühling. und warum märchenhafte Wanderung ... hört auf die Namen: Wir liefen von "SILBERHÜTTE" zum "FÜRSTENTEICH", weiter zum "TEUFELSTEICH" und zum "TEUFELSBLICK", zum "BIRNBAUMTEICH" und von dort zur "WALDKIRCHE" in...

degnershausen · 08.11.2020
Besser als ein Park für die Seele, es ist ein Park für meine Seele, ein Park zum Luftholen und zum Träumen. 1834 soll das Grundstück, heute liegt es im Landschaftsschutzgebiet "Harz", ein Hochzeitsgeschenk gewesen sein, an das die Bedingung geknüpft war, darauf einen solchen Landschaftspark, wie er heute zu erleben ist, zu gestalten. Und es wurde ein Park, den zu besuchen, sich zu jeder Jahreszeit lohnt. Er ist einfach wunderschön, unspektakulär traumhaft. Er hat kein Schloss, keine...

In diesem Jahr haben wir grössere, gelbere und reifere Quitten geerntet, als in all den Jahren davor. Eigentlich dachte ich im Sommer, das wird nix. Die Quitten waren ganz klein und mickrig und dann hat der Quittenbaum auch noch ganz viele abgeworfen. Und jetzt im Herbst...was für eine tolle Ernte, grosse gelbe Quitten, vielleicht nicht soviel wie in den vergangenen Jahren, aber viel grösser und viel gelber. In der ganzen Wohnung verteilt, liegen jetzt Quitten und duften!! Bisher habe ich...

pfefferminze · 24.10.2020
Ich liebe Pfefferminze, ihren Duft, ihre Blüten und vor allem ihren Geschmack. Ich verwende sie als Tee, koche daraus Gelee, mische sie in Salat, in Sosse, in Öl und wenn sie blüht kommt sie auch noch in die Blumenvase. In diesem Sommer habe ich bei einer Wanderung am Rand einer Waldlichtung einen grossen Flecken Pfefferminze gefunden und natürlich soviel wie ich mitnehmen konnte, abgepflückt. Mein Rucksack war danach ein einziges Minze-Duft-Paket. Ich glaube, er duftet immer noch. Zu...

pflanzen der sonne · 13.07.2020
johanniskraut, die pflanze der sonne und des lichtes ... eine wundermittel für die haut und die seele

corona zeitzeugnis · 02.07.2020
GERADE HABE ICH DAS BUCH VON DR. KARINA REISS UND DR. SUCHARIT BHAKDI ZU ENDE GELESEN. ICH WILL HIER NICHT ÜBER DEN INHALT EINES BUCHES SCHREIBEN, VON DEM ICH MEINE, JEDER SOLLTE ES SELBST LESEN. ABER WAS FÜR EINE BUCH! ÜBER WAS FÜR EINE ZEIT! ES IST MEINER MEINUNG NACH EIN SEHR WICHTIGES GUTES BUCH, EIN BUCH DARÜBER, WAS WIR GERADE ERLEBEN. DIE AUTOREN STELLEN DIE FRAGEN, DIE DIESE ZEIT UND UNSER DERZEITIGES LEBEN BESTIMMEN UND GEBEN MÖGLICHE ANTWORTEN. ES WERDEN GRUNDLAGEN UND...

im märchengarten · 28.06.2020
Es war ein Sommertag, wie gemalt, mit Sonnenschein, ein bisschen Wind, warmen Temperaturen und guter Laune, wie geschaffen für unseren Kaffee-Garten-Nachmittag bei Freunden (hier B. und W.).

winzlinge noch einmal · 25.05.2020
JETZT BIN ICH MIT DIESEM UNGLAUBLICHEN BUCH DURCH. SCHADE EIGENTLICH. ES HAT MICH TAGELANG GEFESSELT UND MEINE SICHT AUF DIE WELT, WIE IN DER ANKÜNDIGUNG VERSPROCHEN, WIRKLICH VERÄNDERT. ES HAT MIR GEZEIGT, DASS WIR NICHTS SIND OHNE UNSERE MIKROBEN-WINZLINGE, OHNE BAKTERIEN UND VIREN. ES HAT MIR GEZEIGT, DASS BAKTERIEN UND VIREN NICHT AUF DER WELT SIND, UM UNS KRANK ZU MACHEN. ES HAT MIR GEZEIGT, DASS WIR OHNE BAKTERIEN UND VIREN NICHT LEBEN KÖNNEN. ES HAT MIR GEZEIGT, DASS ES EIN LEBEN...

wanderziel stolberg · 23.05.2020
Herrliches Wanderwetter und ein wunderbarer Wanderweg! Wir sind knapp 18.000 schritte rund um Stolberg gelaufen. Ich meine Stolberg im Harz, ein wunderschönes kleines Städtchen, im Tal gelegen und von ziemlichen Bergen umgeben. Wir sind auf einer herrlichen Tour oberhalb von Stolberg einmal im grossen Bogen rund um den Ort herum gewandert, bergauf und bergab, durch Wald, über Wiesen, auf Wegen mit herrlichen Ausblicken in die Landschaft, in Täler und auf das Städtchen oder auch einfach in...

winzlinge · 07.05.2020
Irgendwo habe ich über das Buch von Bernhard Kegel "Die Herrscher der Welt" gehört. Und was ich darüber gehört hatte, hat mich so neugierig gemacht, dass ich das Buch sofort bestellen musste. Es kam sehr schnell Und seitdem lese ich es so voller Faszination. Und obwohl ich noch lange nicht durch bin, muss ich einen kurzen Zettel dazu schreiben. Ich habe mich bisher mit Mikroben noch nie wirklich beschäftigt und konnte mir überhaupt nicht vorstellen, was das für eine unglaubliche Welt...

Mehr anzeigen