Artikel mit dem Tag "schritte"



morgenrunde mit aussicht · 22.02.2020
Das Wetter war gut und so hatten wir die Idee: es ist der Morgen für einen etwas längeren Morgenspaziergang. Also Laufschuhe an und los ging es. Unser Ziel war die Seweckenwarte. Ein wirklich gutes Ziel für einen solchen Morgen. Die Warte ist weithin zu sehen und die Wege, es gibt sehr verschiedene Wege, sind gut zu laufen. Wir kannten das Ziel, wir waren schon dort und wollten diesmal nicht die uns bekannten Wege laufen. Also war die Idee, einfach anders herum zu laufen, nämlich nicht auf...

archiv 2019 · 12.12.2019
Es war einer von den seltenen Tagen, an dem alles stimmte. Die sonne schien und der Himmel zeigte sein schönstes Blau. Der Zug mit unseren Freunden kam pünktlich und auf dem angekündigten Bahnsteig an und unser lange erwarteter Tag konnte Beginnen. Zur Einstimmung gab es Cappuccino und herrlich süsse Waffeln mit ZimtPflaumen im 'Alex'. Gut gesättigt ging es dann zur Elbe, ein Stück den Uferweg entlang, weiter zum Domplatz und in den Dom, mit Führung in die 'grüne Zitadelle' von...

archiv 2019 · 28.11.2019
Zwei Tage Hamburg im Novembergrau, 63.243 Schritte und damit 45 km. Wir hatten kaum Sonne, wenig Regen aber ganz viel Grau und wind. Trotzdem war es schön. die wenigen Sonnenstrahlen haben wir bei einem Spaziergang um die Aussenalster eingefangen. in der Stadt haben wir die beginnende Vorweihnachtsstimmung genossen. wir haben im Hotel jeden Tag mit einem überreichlichen Frühstück begonnen und in der Stadt mit herrlichen, portugiesischen Leckereien und gutem Wein die Tage beendet. Die ganz...

archiv 2019 · 11.11.2019
bei herrlichstem Sonnenschein, blauem Himmel und Temperaturen um 5 Grad sind wir, wie jeden Morgen nach dem Frühstück zu unserer Morgenrunde losgezogen. Meistens laufen wir zum Munterwerden so ungefähr eine Stunde, je nachdem welche Runde wir wählen. Aber heute war das anders. Alles war gut und dann noch das tolle Wetter. die Natur hat geleuchtet. Also entschieden wir uns an jeder Weg-gabelung fürs weiter laufen. und so ging es über die Altenburg in Richtung Eselstall, über die Felder...

archiv 2019 · 20.05.2019
wir haben an drei tagen mit 67.131 schritten die Stadt Wroclaw erkundet, dabei fast 50 km zu fuss zurück gelegt und sehr viel gesehen. die Stadt hat mich sehr beeindruckt. seht selbst, warum . . .

archiv 2019 · 20.05.2019
nach Wroclaw sind wir die nächsten drei tage mit 72.053 schritten ( ca. 53 km) durch Krakau gelaufen, eine sehr lebendige sympathische Stadt. dazu war noch Ostern, also waren im Stadtzentrum mit Sicherheit noch sehr viel mehr menschen als normal. es waren drei sehr interessante und schöne tage. mit den Bildern möchte ich zeigen, warum ...

archiv 2019 · 20.05.2019
mit 36.527 schritten sind wir an zwei tagen 26,6 km durch görlitz gelaufen. wir waren noch nie dort und wussten nur aus Berichten, dass görlitz eine schöne Stadt sein soll. unsere Erwartungen wurden von dem, was wir gesehen haben, weit übertroffen. ich hoffe, meine Bilder zeigen euch, warum . . .

archiv 2019 · 20.05.2019
mit 54.542 schritten sind wir 40,3 km und 87 Stockwerke, an drei tagen durch Jena gelaufen. und obwohl wir einen Regentag dazwischen hatten, haben wir viel gesehen und eine sehr lebendige Stadt kennen gelernt. unsere reise dahin hat sich gelohnt. mit meinen Bildern will ich euch zeigen, warum . . .