Artikel mit dem Tag "tee"



pfefferminze · 24.10.2020
Ich liebe Pfefferminze, ihren Duft, ihre Blüten und vor allem ihren Geschmack. Ich verwende sie als Tee, koche daraus Gelee, mische sie in Salat, in Sosse, in Öl und wenn sie blüht kommt sie auch noch in die Blumenvase. In diesem Sommer habe ich bei einer Wanderung am Rand einer Waldlichtung einen grossen Flecken Pfefferminze gefunden und natürlich soviel wie ich mitnehmen konnte, abgepflückt. Mein Rucksack war danach ein einziges Minze-Duft-Paket. Ich glaube, er duftet immer noch. Zu...

archiv 2018 · 23.03.2018
ich finde das frauenzimmer-lexikon von 1715, auf das ich durch unseren besuch im grassi-museum aufmerksam geworden bin, so witzig, dass ich noch einmal dazu schreiben muss. ausserdem und im unterscheid zu mir trinkt mein lieblingsmensch sehr viel lieber tee als kaffee. und in dem museum und auch in dem lexikon kommen auch die teetrinker zu ihrem spass. deshalb lest, was wir zum tee gefunden haben: "thee: seynd dunkelgrüne, längliche und von vorn spitzige gedörrte blätter, aus china kommend,...

archiv 2017 · 26.10.2017
wie versprochen gibt es heute mein wundermittel-rezept für den winter, gegen erkältungen aller art. in meinem garten wächst salbei wie unkraut. und das darf er auch. er sucht sich die besten stellen zum wachsen selbst aus. ich mag seinen duft und die vielen blüten und ich liebe es, den bienen bei der arbeit zuzusehen. denn auch sie lieben ganz offensichtlich salbeiblüten. salbei ist aber auch eine tolle pflanze. er ist reich an vitaminen und mineralien, enthält viele bestandteile...