liebstöckel

liebstöckel · 28.05.2022
In diesem Jahr wächst mein Liebstöckel im Gar-ten wie Unkraut. soviel kann ich frisch gar nicht verarbeiten, auch wenn ich dieses Kraut in Pesto, Salat und Suppen verwen-de. Jetzt habe ich ein Rezept gefunden, das mein Problem nicht löst, aber, so glaube ich, eine gute Idee ist. Also: ich habe ungefähr 50 g Liebstöckel klein geschnit-ten, in den Mixer gegeben und den Mixer, bis nichts mehr rein ging, mit grobem Meersalz aufge-füllt. Beides zusammen habe ich im Mixer zerkleinert und gemixt...